Buchvorstellung
Buchcover

Man darf nicht das, was uns unwahrscheinlich und unnatürlich erscheint, mit dem verwechseln, was absolut unmöglich ist.
Carl Friedrich Gauß

MATLAB Functionfiles

Selbsterstellte Functionfiles (m-Files) für die Programmumgebung MATLAB, die vorangig für das Fach numerische Methoden entstanden sind. Durch zwahlreiche Matlab-Clone ist es möglich, diese Scripte auch außerhalb von MATLAB zu nutzen. Bekannte Vertreter sind Octave oder Freemat.


Reihenentwicklung trigonometrischer Funktionen

Den Zusammenhang zwischen Winkel und Seitenverhältnissen bezeichnet man mit trigonometrischen Funktionen. Mithilfe dieser Winkelfunktionen lassen sich bspw. fehlende Winkel und Seitenlängen in einem Dreiecke bestimmen.

Reihenentwicklung des ArcCos


Reihenentwicklung des ArcCot


Reihenentwicklung des ArcCosh


Reihenentwicklung des ArcCoth


Reihenentwicklung des ArcSin


Reihenentwicklung des ArcTan


Reihenentwicklung des ArcSinh


Reihenentwicklung des ArcTanh


Reihenentwicklung des Cos


Reihenentwicklung des Sin


Bestimmung der Kreiszahl π

Ein auf ARCHIMEDES zurückgehendes Verfahren zur Bestimmung der Kreiszahl π, welches aus dem Umfang abgeleitet wird.

Näherungsberechnung der Kreiszahl PI


Bestimmung der Quadratwurzel

Ein iteratives Verfahren zur Bestimmung Quadratwurzel, welches auf der Flächeninhaltsbestimmung aufbaut.

Iteratives Wurzelziehen über Flächeninhalt