Buchvorstellung
Buchcover

So seltsam es auch klingen mag, die Stärke der Mathematik beruht auf dem Vermeiden jeder unnötigen Annahme und auf ihrer großartigen Einsparung an Denkarbeit.
Ernst Mach

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

All unseren Besuchern, Freunden und Fachkollegen wünschen wir eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit im Kreise Ihrer Angehörigen sowie einen erfolgreichen Start ins neue Jahr 2016.

19.12.2015 von Michael Lösler


Planen und Bauen für eine adäquate Flüchtlingsunterbringung

FFin
Logo des FFin

Das Thema Flüchtlinge wird gegenwärtig breit diskutiert. Insbesondere die große Zahl an Asylsuchenden stellt eine Herausforderung für Kommunen, Länder und Bund dar, geeignete Unterkünfte in ausreichender Zahl bereitzustellen. Aus diesem Grund finden unter der fachlichen Leitung von Prof. Fabian Thiel an der FRA-UAS (Frankfurt University of Applied Sciences) ein Fachgespräch zum Thema Planen und Bauen für eine adäquate Flüchtlingsunterbringung am 4. Dezember 2015 statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen können der Internetseite des FFin entnommen werden.

28.10.2015 von Michael Lösler


LowCost3D - Sensors, Algorithms, Applications

Am 1. und 2. Dezember findet in Berlin die internationale Fachtagung LowCost3D statt, die gemeinsam von der Technischen Universität und der Humboldt-Universität im Rahmen des 3D-Event Clusters in Berlin veranstaltet wird. Der Fokus liegt auf der Verarbeitung und Modellierung von 3D-Daten, wobei auf Hard- und Software aus dem low-cost Bereich zurückgegriffen wird. Neben Fachvorträgen werden Neuentwicklungen aus dem low-cost Bereich vorgestellt und demonstriert. Weitere Informationen zur Tagung finden sich auf der Internetseite lc3d.net.

22.10.2015 von Michael Lösler


Spendenaufruf für den Helmertturm in Potsdam

Helmerttrum in Potsdam
Helmerttrum

Der Helmertturm in Potsdam, ein Technikdenkmal von internationaler Bedeutung, welcher nach dem Geodäten Friedrich R. Helmert (1843-1917) benannt wurde, muss dringend saniert werden. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz listet umfangreiche Restaurierungsarbeiten auf, die das weitere Eindringen von Wasser stoppen und ein Fortschreiten der Korrosionen an tragenden Bauelementen verhindern sollen.

Langfristiges Ziel der Stiftung ist es, die ehemalige Forschungseinrichtung der Landesvermessung der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Hierzu benötigt die Stiftung Geld und bittet um Spenden. Wer zur Rettung des Helmertturms finanziell beitragen möchte, kann seine Spende direkt an die Deutsche Stiftung Denkmalschutz richten. Weitere Informationen sind auf der Informationsseite der Stiftung zum Helmertturm verfügbar.

28.09.2015 von Michael Lösler


Terrestrisches Laserscanning 2015 (TLS2015)

DVW
DVW e.V.

Auch in diesem Jahr laden die Arbeitskreise 3 und 4 vom DVW herzlich zum Seminar Terrestrisches Laserscanning 2015 (TLS2015) ein. Das Fortbildungsseminar findet am 07. und 08. Dezember in gewohnter Umgebung in Fulda statt. Die Themenschwerpunkte bilden in diesem Jahr:

  • Einführung und Grundlagen,
  • TLS und 3D-Modellierung,
  • Qualitätssicherung von TLS-Daten und
  • Berichte aus der Praxis und wichtige Zukunftsfelder.

Weitere Informationen finden sich auf der Informationsseite im Netz.

15.06.2015 von Michael Lösler


29. Control - Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Was für das Vermessungswesen die InterGEO darstellt, ist die Control für die Messtechnik. Beide Fachmessen finden in diesem Jahr in Stuttgart statt. Während die InterGEO vom 15.-17. September ihre Tore öffnet, können sich Messtechniker aus der Geodäsie, dem Maschinenbau, und angrenzenden Fachdisziplinen vom 5.-8. Mai 2015 über neue Technologien und Produktlösungen im Soft- und Hardwarebereich auf der Control informieren. Weitere Informationen sind auf der Internetseite control-messe.de zu finden.

17.04.2015 von Michael Lösler


Interdisziplinäre Messaufgaben im Bauwesen 2015

DVW
DVW e.V.

Am 26. und 27. März 2015 findet erstmalig in diesem Jahr das Fortbildungsseminar: Interdisziplinäre Messaufgaben im Bauwesen im hessischen Darmstadt statt. Mit der Emeritierung des Seminarinitiators Prof. Wilfried Schwarz 2014, ist die Organisation und Leitung dieses DVW-Fortbildungsseminar an Prof. Andreas Eichhorn der TU Darmstadt übergegangen. Unabhängig vom Austragungsort soll dieses 7. Seminar den Dialog zwischen den Disziplinen des Bauingenieurwesens und der Geodäsie verbessern und das gegenseitige Verständnis bei der Bearbeitung gemeinsamer Projekte fördern. Informationen zum Seminar, zur Anreise und zum Programm können dem Informationsflyer entnommen werden.

23.02.2015 von Michael Lösler


14. Oldenburger 3D-Tage

Optische 3D-Messtechnik - Photogrammetrie - Laserscanning
Oldenburger 3D-Tage

Das Institut für Angewandte Photogrammetrie und Geoinformatik der Jade-Hochschule in Oldenburg lädt am 04.02. und 05.02.2015 herzlich zu den 14. Oldenburger 3D-Tagen ein.

Im Fokus der seit 2002 jährlich stattfindenden Seminarreihe steht die 3D-Messtechnik. Dies schließt selbstverständlich neben der Photogrammetrie auch Themen wie UAV (Unmanned Aerial Vehicle) oder das Terrestrische Laserscanning (TLS) mit ein. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sich auf der Informationsseite im Netz.

01.01.2015 von Michael Lösler